Komponenten für Pulvertechnik.

Querkontamination verringern mit unseren Keramikbauteilen

In modernen Anlagen zum Mahlen, Mischen, Aufbereiten und Klassifizieren von Pulvern soll bei steigendem Durchsatz ein immer feineres Mahlgut mit hoher Reinheit hergestellt werden. Darüber hinaus wird eine geringe Streuung der Korngrößenverteilung des gemahlenen Pulvers erwartet.

Die Konsequenz sind steigende Leistungsdichten im Prozess und somit stärkerer Verschleiß der Anlagen. Diesen Herausforderungen begegnet der Hersteller solcher Ausrüstungen zunehmend durch den Einsatz keramischer Konstruktionselemente.

Aluminiumoxid und Zirkonoxid sind verschleißfeste Werkstoffe, mit denen hohe Leistungsdichten umgesetzt werden können, ohne den Prozess zu kontaminieren. Die Härte des Werkstoffs trägt selbst stark zur Mahlwirkung bei.

 

Anwendungsbeispiele für Formteile:
  • Sichträder, Düsen und hochverschleißfeste Mühlen-Einbauteile
  • Rührelemente von Mühlen und Mischern

 

Anwendungsbeispiele für passgenaue Auskleidungen:
  • Spezial-Auskleidung von Mühlen, Mischern, Zyklonen, Attritoren und Behältern je nach Anforderung mit passgenauen, monolithischen Formteilen zur Reduzierung von auskleidungsbedingten Fugen und Spalten.
  • Passgenaue Auskleidung mit Formteilen zum Schutz der Mühle und des Mahlgutes vor Kontamination.

 

Gemeinsam mit dem Kunden entwickelte Lösungen stehen im Fokus unserer Aktivitäten.

Dieses Produkt ist in folgenden Materialien verfügbar:

Aluminiumoxid (Al₂O₃), Siliziumkarbid (SiC), Siliziumnitrid (Si₃N₄), Zirkonoxid (ZrO₂)
Aktuell wurde kein Ansprechpartner für dieses Produkt hinterlegt.

Branchenlösungen

Unsere Produkte sind die Grundlage für innovative Branchenlösungen.

Chemie­technik

Chemische Prozesse erfordern Bauteile mit extremer Zuverlässigkeit.

Lebensmittel­technik

Grill- und Kochplatten sowie Backformen aus Keramik für Matrizen, Siebe, Mischer, Messer, Extruderschnecken, Ventile und mehr.

Maschinen­bau

Keramische Werkstoffe mit hervorragenden tribologischen Eigenschaften ermöglichen neue Lösungen, bspw. für Gleitlager.

Umwelt­technik

Keramische Werkstoffe ermöglichen einen sicheren, emissions- und ressourcen­schonenden Prozessablauf.

Ähnliche Produkte

Weitere Produkte aus Aluminiumoxid (Al₂O₃).

Pumpen­anwendungen und Matrizen

Geringe Reibung mit hoher Oberflächengüte

Isolatoren

Hohe elektrische Durchschlagfestigkeit, verbunden mit sehr guter mechanischer Festigkeit

Förder­schnecken

Abrasionsbeständigkeit vermindert Kontamination

Bauteile für Sensorik

Maßgeschneiderte Eigenschaften für vielfältige Anwendungen